Aktuelles

Betrieb von „stillen Zügen“

Mit der Gültigkeit ab dem 1. Januar 2020 beginnt die Schweiz mit der Umsetzung der Durchführenden Verordnung der Kommission (EU) 2019/774, die die Verminderung des Lärms aus dem Betrieb von Eisenbahnwagen betrifft. Wir möchten alle Kunden darauf aufmerksam machen, dass zur Beförderung in die Schweiz oder für den Transit über die Schweiz nur Sendungen übernommen werden, die in mit stillen Bremsklötzen versehenen Wagen geladen sein werden. Es handelt sich um Wagen, die neben der Aufschrift über den Typ der Bremse eine weitere Bezeichnung „K“, „L“, „LL“ haben, ggf. bei Wagen mit Scheibenbremsen der Buchstabe „D“ angegeben ist.

Beförderung eines Transformators nach Mochov

Dieses Jahr im Herbst vertieften wir wieder die Zusammenarbeit mit der Firma Felbermayr Transport- und Hebetechnik, für die wir die Beförderung von schweren Transformatoren gewährleisten.

Z.B. den 28. November traf auf das Anschlussgleis ČEPS in Mochov ein 206 Tonnen wiegender Transformator aus Kroatien ein. Für seine Beförderung wurde ein spezieller 24-achsiger Tiefladewagen verwendet. Dazu ist zu erwähnen, dass die Geschwindigkeit des Zugs auf höchstens 50 Km/Stunde begrenzt wurde, deswegen erfolgte die Beförderung überwiegend in der Nacht. Am Kopf des besonderen Zugs befand sich eine Lokomotive unabhängiger Traktion der Reihe 750. Nur das Bereitstellen auf das Anschlussgleis in Mochov wurde durch „kocour“ 742.403 gesichert. Aus den Fotografien ist ersichtlich, dass es sich in einigen Abschnitten bei der Beförderung um Millimeter handelte.

Sämtliche Aktionen seitens ČD Cargo erfolgten genau nach den Vorstellungen des Kunden: ausgezeichnet, alles genau laut dem Plan, ohne den „Verlust“ eines Punktes.



Infoline

+420 972 242 255
info@cdcargo.cz

Montag - Freitag
8:00 - 16:00 Uhr.


Kunden
Zentrum

ZakaznickeCentrum@cdcargo.cz

Montag - Freitag
7:00 - 18:00 Uhr.

 

ČD Cargo Logistics

ČD Cargo

Beförderung von großer Warenvielfalt von Rohstoffen bis zu Erzeugnissen mit hohem Mehrwert, Beförderung von Containern, Sondersendungen, Vermietung von Eisenbahnwagen, Anhänger- und sonstige Beförderungsdienstleistungen werden angeboten.